Schwarzer Russischer Terrier

Vor einigen Jahren sah ich einen schwarzen russischen Terrier bei meinem Kollegen. Seine 10-jährige Tochter hat den Rüden auf einer Ausstellung im Juniorhandling sehr gut vorgeführt, dort habe ich mein Herz auch an diese Rasse verloren. 

 

Die russischen Terrier sind eine Rasse, die meiner Meinung nach eine konsequente Erziehung brauchen (gerade auch, weil es grosse und schwere Hunde sind), sind sehr menschenbezogen und gehören darum in das Haus/die Wohnung "ihrer" Menschen. Es sind keine Hunde, die im Zwinger draussen leben.

 

Der Russe ist ein grosser, robuster, arbeitswilliger, sehr wachsamer Hund, sehr vielseitig einsetzbar. Unsere Russen begleiten uns jeweils auf langen Spaziergängen, wie auch beim ausreiten mit den Pferden. 

 

 

www.hundezucht-red-twin-lily.ch
Astrid Fritschi

Steinmattstrasse 16

CH-3297 Leuzigen BE
Tel.: 0041 / 79 406 39 00

astrid.fritschi(at)gmx.ch