Bolonka from red twin lily

Lebensplatz für Toska gesucht

Für unseren kleinen Wirbelwind Toska suchen wir einen Lebensplatz. Toska kam bei uns am 17.06.2021 auf die Welt und ist bei uns aufgewachsen. Sie wiegt mittlerweile um die 3.6 kg, ist sehr anhänglich und verschmust. Die beiden unteren Eckzähne fehlen ihr leider, was sie aber nicht stört, es ist einfach ein Schönheitsfehler. Der Kiefer wurde geröngt, die zwei Eckzähne sind vorhanden, aber nicht zu sehen. Toska hat mit mir die Welpenschule besucht, und den ersten Junghundekurs. Auch war sie manchmal zu besuch bei beeinträchtigten Menschen, was ihr sehr gut gefallen hat. Sie liebt es, beim Menschen zu sein, und Spaziergänge zu unternehmen.

Wenn sie sich diesen kleinen Wirbelwind an ihrer Seite vorstellen können, und genügend Zeit für einen Hund haben, melden sie sich bei uns, dann gebe ich gern weiter Auskunft.

Toska kostet Fr. 2000.00, hat alle nötigen Impfungen, auch die Tollwutimpfung, ist gechippt und bei der Hundedatenbank Amicus registriert, bringt eine Ahnentafel der SKG/FCI mit und einen internationalen Heimtierausweis

Auch unsere Bella sucht noch ihr Zuhause

Unsere Bella sucht auch noch ihr Zuhause. Geboren am 7.07.2022, ihre Mutter ist unsere Cara und ihr Vater ist Quentin. Bella ist eine Hündin, die erwachsen ca 3.5-4 kg wiegen wird, hat die Farbe braun und tan, und wird in ihrem Farbkleid darum sicher noch heller werden.

Wenn sie sich die Zeit für einen Welpen nehmen wollen und können, gebe ich sehr gerne weitere Auskunft.

Bella kostet Fr. 2500.00, ist gechippt und geimpft (2x Grundimmunisierung), ist bei der Hundedatenbank Amicus eingetragen, hat einen internationalen Heimtierausweis und eine Ahnentafel der SKG/FCI.

Der Bolonka Zwetna ist im Moment (noch) eine nationale anerkannte Rasse
 der FCI. Unsere Zuchtstätte gehört zu eine der Ersten, welche Bolonka Zwetnas unter der SKG/FCI züchtet.

Das heisst, die Abstammungspapiere, respektive Ahnentafeln unserer Hunde, werden über einen schweizerischen Verein, den KCS (KleinhundeClub Schweiz) ausgestellt, welcher der SKG (Schweizerische Kynologische Gesellschaft) und der FCI (Federation Cynologique International) unterstellt ist. 

 

Unser Verein ist momentan der einzige Verein, welcher auch von den Bolonkas einen Wesenstest vorschreibt, den es zu bestehen gibt, bevor die Hunde, Hündinnen wie auch Rüden, für die Zucht zugelassen werden.

 

Wir unterliegen verschiedenen Kontrollen, unter anderem durch den Verein, unsere Zuchtstätte resp ich aber auch der Kontrolle des kantonalen Veterinäramtes, da ich mit mehreren Hunden züchte.

 

Auf diesen Seiten können Sie viel über uns und unsere Bolonkas lesen, auch über den Rassestandart. Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne telefonisch oder auch per Mail zur Verfügung. Bei Interesse an der Rasse oder an einem unserer Welpen dürfen Sie gerne nach einer Terminvereinbarung bei uns vorbei schauen, damit wir uns kennen lernen können und ich all ihre Fragen beantworten kann.

 

Bolonka's sind liebenswerte Hunde, welche gerne mit dem Menschen zusammen sind, sie sind absolute Familienhunde. Jeder soll sich gut überlegen, ob er diese Zeit für "seinen" Hund aufbringen kann. Sind die Bolonkas auch noch so klein, sind es dennoch Hunde, und haben die gleichen Bedürfnisse wie alle Hunde, sie brauchen genügen Auslauf, eine liebevolle Hand, und Erziehung.

 

Was Welpenkäufer von uns mitbekommen:

Natürlich den Welpen:)

- Geschirr/Gstältli

- Leine

- Shampoo

- Deckeli

- Bürste

Ablauf bei Interesse an einem unserer Hunde

Wenn Sie sich für einen unserer Hunde interessieren, melden Sie sich bei uns via E-Mail oder per Telefon. 

 

Wenn wir im Moment gerade keinen Hund für Sie haben, können Sie uns Ihre Angaben (Name, Adresse, Mail oder Telefonnummer) angeben, und ich setze Sie auf unsere Interessentenliste. Diese Liste verpflichtet sie zu keinem Kauf eines Welpen,ist für uns jedoch hilfreich, denn ich werde sobald wir Hunde zum Verkauf haben, zuerst auf meine Interessentenliste schauen, und bei den dort vermerkten Personen  nachfragen, ob noch Interesse an einem unserer Hunde besteht.

 

Natürlich dürfen sie auch wenn wir aktuell keine Welpen haben, gerne nach einer Terminvereinbarung bei uns vorbei schauen, damit wir uns gegenseitig kennen lernen können, und Sie sich ein Bild machen können, wie unsere Hunde sind, resp wie wir unsere Hunde halten. 

 

Sobald Welpen geboren wurden, und es diesen gut geht, werde ich Fotos auf unserer Homepage setzen,mit den Angaben über Geschlecht, ungefähre Farbe und Geburtsgewicht des jeweiligen Welpen. Und dann wird die Interessentenliste "abgeklappert" und der Reihe nach nachgefragt, wer Interesse hat und wenn ja, an welchem Welpen.So dürfen sich die Interessenten dann bereits ein kleines Geschöpf vorreservieren, und wenn diese dann alt genug sind, so ab dem Alter von ca 3.5 Wochen, dürfen die Welpen dann das erste Mal von ihren Interessenten besucht werden. Wenn dann alles passt, für Interessenten und für mich, wird ein Vertrag ausgestellt und schon bald dürfen Sie sich dann Besitzer eines Bolonkas nennen.

www.hundezucht-red-twin-lily.ch
Astrid Fritschi

Steinmattstrasse 16

CH-3297 Leuzigen BE
Tel.: 0041 / 79 406 39 00

astrid.fritschi(at)gmx.ch